Menü

Süddeutschland

: Erleben Sie beeindruckendes Bergpanorama, idyllische Kleinstädte und pulsierende Metropolen

Unsere Süddeutschland-Kategorien

Hotelgutscheine für den Bayerischen Wald 

Hotelgutscheine für München

Hotelgutscheine für Niederbayern

Hotelgutscheine für den Schwarzwald

Hotelgutscheine für Stuttgart

Hotelgutscheine für Schwaben & die Schwäbische Alb

Hotelgutscheine für Franken & den Spessart 

Hotelgutscheine für das Allgäu & Oberbayern

Hotelgutscheine für Frankfurt

Süddeutschland

Der Süden Deutschlands bietet abwechslungsreiche Landschaften, aufregende Metropolen und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Zu Süddeutschland werden die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg gezählt, sowie Südhessen mit Frankfurt am Main. Ob Sightseeing, Radfahren, Wandern oder Ski fahren im Winter - hier kommt jeder Urlauber auf seine Kosten. Worauf warten Sie noch? Buchen Sie Ihren Hotelgutschein für Süddeutschland und entdecken Sie die Region!

Hotelgutscheine für Süddeutschland

In Süddeutschland hat Animod eine große Auswahl an drei und vier Sterne Hotels für Sie. Die Reisegutscheine bieten Ihnen verschiedene Vorteile: Während Sie flexibel bei der Wahl des Reisezeitraumes sind, sparen Sie gegenüber einer regulären Hotelbuchung ordentlich Geld und profitieren zusätzlich von inkludierten Leistungen wie kostenloses W-LAN & Parken und die kostenfreie Nutzung der Wellness- und Fitnesseinrichtungen.

Städte in Süddeutschland

Zu den größten Städten in Süddeutschland zählen München, Stuttgart, Frankfurt und Nürnberg.

Aber darüber hinaus gibt es zahlreiche kleinere Städte, die mindestens genauso sehenswert sind:

Regensburg begeistert vor allem mit mittelalterlichem Charme, romantischem Ambiente und der tollen Altstadt, die seit 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Dom St. Peter, ein bedeutender Bau der Gotik. Zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten zählen außerdem die Steinerne Brücke, die Porta Praetoria und das Schloss Thurn und Taxis. In der Nähe von Regensburg liegt außerdem die Gedenkstätte Walhalla, Nationaldenkmal der Bundesrepublik und ein tolles Beispiel klassizistischer Architektur.

Der heilklimatische Kurort Garmisch-Partenkirchen ist ganzjährig ein sehr beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt! Das höchste Alpin-Ski-Gebiet Deutschlands bietet im Winter Schneesicherheit und im Sommer wunderschöne Wanderwege zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten – Profis können sogar die Zugspitze erklimmen! Ausflugsziele in der Nähe sind zum Beispiel Schloss Linderhof und Schloss Neuschwanstein!

Augsburg beeindruckt mit einem von der 2000-jährigen Geschichte geprägten Stadtbild, tollen repräsentativen Bauten und einem breiten kulturellen Programm. Sehenswürdigkeiten sind das Mozart- und das Brecht- Haus, die Fuggerei und das Augsburger Rathaus. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Konzerte, Opern, Kunstausstellungen und Museen. München liegt mit dem Auto circa eine Stunde entfernt.

Das malerische Heidelberg liegt traumhaft schön inmitten der Berge am Fluss. Hier befinden sich unter anderem Deutschlands älteste Universität und einige zukunftsweisende Forschungseinrichtungen. Neben der romantischen Kulisse sind besonders die barocke Altstadt und die Ruine des Schloss Heidelberg sehenswert. Von Heidelberg lohnt sich in jedem Fall auch ein Abstecher nach Speyer.

Ludwigshafen – das Tor zur Pfalz. Das schöne Weinanbaugebiet mit den kleinen Winzerdörfern liegt an der Deutschen Weinstraße und wird auch als die Toskana Deutschlands bezeichnet. Gelegen am Rhein-Neckar- Dreieck liegt Ludwigshafen ideal für Ausflüge nach Mannheim, Heidelberg, Bad Dürkheim oder in den Pfälzer Wald.

Die Stadt Ulm bietet ihren Besuchern zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten. Die bedeutendste ist sicherlich das Ulmer Münster, eine beeindruckende gotische Kirche mit dem höchsten Kirchturm der Welt. Doch auch ein Spaziergang durch das Fischerviertel und die Altstadt sollte man sich nicht entgehen lassen.

Im Südwesten Deutschlands, südlich von Frankfurt, liegen die Städte Karlsruhe und Mainz, die beide mit unzähligen historischen Sehenswürdigkeiten und einer breiten Auswahl an Kunst und Kultur beeindrucken.

An der Grenze zu Österreich liegt Füssen. Die Stadt gilt als touristische Hochburg, da in unmittelbarer Nähe die Königsschlösser Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau stehen. Aber auch in Füssen selbst gibt es viel zu sehen: Die romantische Altstadt, Bauwerke beispielhafter Architektur der Rokoko und Barock und ein großes kulturelles Angebot. Die Stadt ist zugleich Endpunkt der Romantischen Straße.

Konstanz, die größte Stadt am Bodensee, bietet neben ihrer traumhaften Lage eine malerische Altstadt und verschiedene Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel unzählige Museen, das Konzilgebäude oder die Blumeninsel.

Natur in Süddeutschland

Süddeutschland ist landschaftlich überaus vielfältig und verzaubert Touristen mit schneebedeckten Bergspitzen, dichten Wäldern und tollen Seepanoramen.

Zu den beliebtesten Regionen gehört das Allgäu. Gelegen zwischen Bodensee und den Königsschlössern lassen sich Besucher von der romantischen Atmosphäre, den charmanten Dörfern und den historischen Städten beeindrucken. Die Allgäuer Alpen sind eines der beliebtesten Skiareale Deutschlands und bieten außerdem Rodelbahnen und Langlaufloipen.

Zwischen Regensburg und Passau liegt der Bayrische Wald. Das Mittelgebirge ist teilweise Schutzgebiet (entlang der tschechischen Grenze) und ist perfekt geeignet für Aktivurlauber. Ob Nordic Walking, Reiten, Skaten oder klassisches Wandern – es gibt vielfältige Möglichkeiten den Bayrischen Wald zu erkunden.

Das Berchtesgadener Land liegt im Südosten Deutschlands und liegt an drei Seiten direkt an der Grenze zu Österreich. Mit der Alpenstadt Bad Reichenhall, dem Königssee und dem Bergsteigerdorf Ramsau ist das Berchtesgadener Land ein sehr attraktives Ziel für Erholungssuchende, Aktivurlauber und Wintersportler.

An der Grenze zu Frankreich und der Schweiz befindet sich der Schwarzwald. Das mächtige Mittelgebirge eignet sich hervorragend zum Wandern, Radfahren und Skifahren (im Winter).

Das Fichtelgebirge liegt im nördlichen Franken, im Nordosten von Bayern. Hohe bewaldete Berge, riesige Wiesen und Weideflächen sowie zahlreiche Wasserläufe und Waldseen bieten ein spektakuläres Panorama.

Die zwei bedeutendsten Seen in Süddeutschland sind der Bodensee (an der Grenze zur Schweiz gelegen) und der Chiemsee (in der Nähe der österreichischen Grenze gelegen).

Wellness in Süddeutschland

Auch für Wellnessurlauber liefert der Süden umfangreiche Möglichkeiten. Es gibt eine große Anzahl an Wellnesshotels und Thermen.

Besonders das Allgäu bietet sich für eine WellnessreisenWellnessreise an: Die frische Bergluft und die faszinierende Landschaft laden zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Meditationswanderungen, verwöhnende Massagen und jede Menge Thermen und Badelandschaften: Hier lässt man es sich richtig gut gehen.

Auch der Schwarzwald und der Bayrische Wald sind ein beliebtes Ziel für Erholungssuchende. Viele erstklassige Hotels bieten ein großes Programm an Wellnessanwendungen und Entspannungsmöglichkeiten.

Natürlich bieten auch Städte wie Nürnberg, München, Stuttgart und Würzburg die Möglichkeit für einen Wellnessaufenthalt. Besonders praktisch: Sie können wunderbar Ihre Städtereise mit Wellness kombinieren.

Doch nicht das, wonach Sie suchen? Wie wäre es mit einem Hotelgutschein für die anderen Regionen Deutschlands: Norddeutschland, Mitteldeutschland, Ostdeutschland oder Westdeutschland.

Blog
Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.