Menü

Wellness

: Entfliehen Sie Ihrem Alltag mit einem entspannenden Wellness-Urlaub. Ob in der Stadt oder mitten in der Natur - Hier können Sie Ihre Seele baumeln lassen und neue Kraft tanken.

Unsere Wellness-Kategorien

Unsere Angebote für Wellness

Wellnessreisen

Bei einer Wellnessreise können Sie abschalten und neue Kraft tanken. Wellnessreisen innerhalb Deutschlands bieten den Vorteil einer kürzeren Anreise. Sie sollten aber auch Ziele in Europa in Betracht ziehen: Hotels in Tschechien und Ungarn sind bekannt für ihr umfassendes Wellnessangebot, aber auch die Niederlande, Belgien, Luxemburg und Österreich haben hervorragende Wellness-Hotels. Für was Sie sich auch entscheiden, Animod hat zahlreiche Angebote für Sie, mit denen Sie bis zu 70 % sparen können.

Wellnessreisen erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Das Konzept dahinter dreht sich um ganzheitliches Wohlbefinden, Entspannung und Fitness. Es gibt verschiedenste Ansätze dahinter und dementsprechend auch vielfältige Einrichtungen, Anwendungen und Maßnahmen.

Wellnessreisen in der Stadt

Eine angenehme Mischung aus Erleben und Entspannen bietet die Kombination von Städtereise und Wellness. Bei unseren Kunden besonders beliebt ist zum Beispiel das centrovital Hotel in Berlin: Während Sie vormittags das Brandenburger Tor oder eines der zahlreichen Museen besichtigen, können Sie nachmittags in der großzügigen Saunalandschaft entspannen und sich im SPA verwöhnen lassen.

Außerhalb Deutschlands bietet sich zum Beispiel Wien als Destination an: Im Derag Livinghotel Kaiser Franz Joseph steht Ihnen ein Fitness- und Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Dampfbad und Solarium zur Verfügung. Außerhalb des Hotels bietet Ihnen die Stadt genug Kultur, Geschichte und Sehenswürdigkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Natürlich können Sie Ihre Städtereise auch unabhängig von der Wellnessreise buchen.

Wellnessreisen im Grünen

Möchten Sie einfach nur abschalten und die Natur genießen, ist eine Wellnessreise im Grünen die richtige Wahl. Wer trotzdem aktiv werden will hat hier eine breite Auswahl an Aktivitäten, von Wandern über Radfahren bis hin zu Sportarten wie Golf oder Bogenschießen. Innerhalb Deutschlands gibt es zahlreiche beliebte Regionen, die für eine Wellnessreise in Frage kommen.

Das schöne Ahrtal zum Beispiel bietet genügend Möglichkeiten Natur und Wellness ausgiebig zu genießen. Im Hotel Lochmühle können Sie sich auf einen riesigen SPA-Bereich mit großem Schwimmbad, finnischer Sauna, Ruheraum und Fitnessraum freuen. Zusätzlich erhalten Sie bei Kauf des Hotelgutscheines 10 % auf alle Wellnessanwendungen.

Alternativ ist auch der Harz eine bekannte Oase für Ruhesuchende: Im Hotel Habichtstein in Alexisbad stehen Ihnen kostenlos eine beeindruckende Pool- und Saunalandschaft sowie zahlreiche individuelle Behandlungsmöglichkeiten (10 % Rabatt bei Buchung eines Hotelgutscheines) zur Verfügung. Zusätzlich profitieren Sie von der kostenlosen Teilnahme an der Aquagymnastik und dem kostenlosen Verleih der hauseigenen Nordic-Walking-Ausrüstung.

Wellnessreisen am Meer

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die sich am Meer am wohlsten fühlen, haben wir auch hier eine breite Auswahl an Wellness-Hotels für Sie: Auf Rügen können Sie im Lindner Hotel & Spa dem Alltag entfliehen und am herrlichen Sandstrand entspannen. Unsere Hotelgutscheine bieten Ihnen die kostenlose Nutzung des Wellnessbereichs mit Pool, Sauna und Fitnessraum, zusätzlich erhalten Sie 10 % Rabatt auf Wellnessanwendungen.

Möchten Sie Ihren Urlaub gerne im Süden verbringen, so ist zum Beispiel das Hotel Bonalba in Alicante eine gute Wahl. Neben Hallenbad, weitläufiger Außenpoolanlage, Fitnesscenter, Sauna, Dampfbad, Solarium und verschiedenen Massageangeboten kann man in dem schönen tropischen Garten des Hotels entspannen und ist nur 10 Minuten von mehreren Badeorten entfernt.

Hotelgutscheine für Wellnessreisen

Damit Sie so viel wie möglich von Ihrer Auszeit haben, haben wir für Sie bei unseren Hotelgutscheinen eine breite Auswahl von Hotels mit Wellnessangebot aufgenommen. Zum einen können Sie dadurch bis zu 70 % sparen, zum anderen sind Sie sehr flexibel, da die meisten Gutscheine 3 Jahre lang gültig sind.

Speziell im Wellnessbereich bringen die Hotelgutscheine aber noch weitere Vorteile in Form von attraktiven Zusatzleistungen wie kostenlose Spa & Fitness Nutzung sowie besondere Konditionen für Behandlungen.

Ob als Single, Pärchen oder im Rahmen des Familienurlaubes: Gönnen Sie sich ein paar Augenblicke der Entspannung und Regenerierung!

Sie möchten Ihren Liebsten eine Freude machen und eine Wellnessreise verschenken? Mit unseren Hotelgutscheinen müssen Sie noch kein Datum festlegen – damit steht einer gelungenen Überraschung nichts im Wege!

Sind Ihnen ein paar Tage Erholung zu wenig können Sie bequem verschiedene Gutscheine (je nach Bedingungen) kombinieren und somit auch einen längeren Aufenthalt ermöglichen.

Tipp: Hotelgutscheine für einen Wellnessaufenthalt sind auch eine tolle Geschenkidee. Möchten Sie sich noch nicht auf ein bestimmtes Hotel festlegen, können Sie auch einen Wertgutschein verschenken.

Wellness Glossar

Damit Sie bei der Wahl Ihres Hotels die richtige Entscheidung treffen können, erklären wir Ihnen hier kurz die wichtigsten Begriffe:

Die finnische Sauna ist sozusagen die Mutter aller Saunen: Traditionell herrschen hier Temperaturen bis ca. 90 Grad. Regelmäßige Saunagänge halten den Kreislaufapparat und das Herz fit, neben der körperlichen Reinigung steht aber vor allem auch die Entspannung aller Muskelpartien im Vordergrund.

Dampfbäder gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen (z.B. Hamam, Nebelsauna). Im Gegensatz zu der klassischen Sauna sind die Temperaturen niedriger (ca. 40 – 50 Grad) aber dafür ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch. Positive Ergebnisse sind: Öffnung der Poren und Befreiung der Atemwege.

Als Salzgrotten bezeichnet man Spa Räume, deren Wände mit Salz bedeckt sind. Mit Meer- oder Steinsalz wird hier bei milden Temperaturen von circa 20-22 Grad ein Salzklima geschaffen, das zur Stärkung des Immunsystems und zur Linderung von chronischen Infekten der Atemwege gedacht ist.

Da unter dem Begriff Wellness sehr viele unterschiedliche Aspekte zusammengefasst sind, sollten Sie sich im Vorfeld darüber informieren, was unsere Hotels bieten, um sich das Passende herauszusuchen. Weitere nützliche Informationen und noch mehr Erklärungen der wichtigsten Begriffe finden Sie auf der Homepage des Deutschen Wellnessverbandes.

Wellness Etikette

Die richtige Kleidung ist auch bei Wellness entscheidend. Viele Hotels haben eigene Regeln für den Wellness-Bereich und es ist zu empfehlen, sich im Vorfeld zu informieren, um alles entspannt genießen zu können. Für einen Wellnessaufenthalt sollte man in jedem Fall einen Bademantel und Slipper mitbringen. Da viele Wellness-Bereiche nur frisch geduscht betreten werden sollten, gehören Bademäntel und Slipper in vielen Hotels auch zur Standardausrüstung Ihrer Gäste, weshalb diese entweder im Zimmer bereit stehen oder im Wellness-Bereich zur Verfügung gestellt werden.

Wichtig für einen reibungslosen Aufenthalt ist ein guter Zeitplan. Besonders in kleineren Hotels werden einige Bereiche nur auf Anfrage angeboten, da beispielsweise eine Sauna angeheizt werden muss. In diesen Fällen ist es sinnvoll, frühzeitig Bescheid zu sagen, damit die Sauna beim Besuch schön heiß ist. Beim Saunen ist unbedingt zu beachten, dass kein Schweiß auf das Holz gelangt. Egal ob Sie sitzen oder liegen, es sollte immer ein Handtuch zwischen Ihnen und der Unterlage sein. Beachten Sie auch, dass in einigen Saunen Regeln zur Bekleidung gelten und zu bestimmten Zeiten nur geschlechtergetrennt gesaunt wird.

Was bei Wellness aber am wichtigsten ist, ist Entspannung und Wohlfühlen. Planen Sie genug Zeit ein, genießen Sie Ihre Zeit und zeigen Sie Rücksicht. So wird Wellness für alle zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Auch bei einem Wellnessaufenthalt gilt es einige einfache Tipps zu Sicherheit und Hygiene zu beachten. Achten Sie grundsätzlich auf Ihre Wertsachen. Egal ob Sie im Hotelpool schwimmen möchten oder eine Massage genießen wollen. Nutzen Sie Schließfächer oder Safes, damit Sie Ihre Wertsachen sicher verschlossen aufbewahren und sich keine Gedanken darüber machen müssen. So sind Sie vor Diebstahl geschützt und können sich viel besser entspannen.

Achten Sie bei Ihrem Besuch im Wellnesshotel auch auf Hygiene. Duschen Sie vor dem Betreten der Wellnessanlage, vor dem Betreten des Pools oder der Sauna und tragen Sie Slipper, wenn Sie sich im Wellnessbereich bewegen.

Beachten Sie auch, dass Rauchen in den meisten Wellnessbereichen nicht gestattet ist und daher unterlassen werden sollte.

Blog
Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.