Menü

Norddeutschland

: Hier sagt man: Moin, moin! Erleben Sie das traumhafte Norddeutschland an Ost- und Nordsee. Steife Brisen, frischer Fisch und nette Leute.

Unsere Norddeutschland-Kategorien

Unsere Angebote in Norddeutschland

Norddeutschland

Idyllische Küstenstädte, frische Meeresluft und traumhafte Strände – Norddeutschland hat viel zu bieten! Zum Norden zählt man im Allgemeinen die Bundesländer Bremen, Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und die Küste von Mecklenburg-Vorpommern. Aber auch abseits der Küste ist dieser Teil Deutschlands absolut lohnenswert zu entdecken! Lassen Sie sich von der Vielfalt des Nordens überzeugen!

Hotelgutscheine für Norddeutschland

In Norddeutschland hat Animod zahlreiche Hotelgutscheine für Sie im Angebot. Ob Sie an der Küste entspannen und genießen wollen oder lieber eine Städtereise planen – bei Animod finden Sie bestimmt das Passende. Mit einem Hotelgutschein reisen Sie nicht nur günstig und flexibel, sondern profitieren bei vielen Angeboten auch von verschiedenen Extras wie kostenlose Parkplätze, W-LAN oder der freien Nutzung der Spa- und Fitnesseinrichtungen. Auch für Alleinreisende und Familien hat Animod spezielle die passenden Hotelgutscheine.

Städte in Norddeutschland

Eine Städtereise im hohen Norden – da bieten sich viele Ziele an. Neben der Metropole Hamburg gibt es viele weitere lohnenswerte Ziele:

Die Region Hannover, Landeshauptstadt Niedersachsens, hat neben vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten wie dem Alten Rathaus, den Königlichen Gärten Herrenhausen und der Marktkirche auch landschaftlich einiges zu bieten. Am herrlichen Maschsee erwartet Sie mediterranes Flair, das Steinhuder Meer lädt zum Segeln, Surfen und Baden ein und der Höhenzug Deister ist perfekt geeignet für Wanderer und Radfahrer.

Ganz in der Nähe liegt die Löwenstadt Braunschweig. Hier können Sie in kulturellen, geschichtlichen und touristischen Highlights schwelgenerleben! Sehenswert sind zum Beispiel das Schloss Richmond, das hübsche Magniviertel mit seinen pittoresken Häusern, Cafés und Boutiquen und der Ägidienmarkt mit Ägidienkirche und charmanten Fachwerkhäusern sowie der Kohlmarkt mit seiner vielseitigen Gastronomie. Shoppingbegeisterte zieht es in die Schlossarcaden und Naturliebhaber werden sich an den herrlichen Grünanlagen der Innenstadt und dem Botanischen Garten erfreuen.

Die Hansestadt Bremen lockt mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie der 10 Meter hohen Rolandstatue, den Bremer Stadtmusikanten und dem St. Petri Dom. Das älteste Viertel der Stadt, das Schnoor versprüht mittelalterlichen Charme und lädt zum Flanieren ein. Oldenburg, Bremerhaven, Cuxhaven, Wilhelmshaven und die Nordseestrände sind in einer Stunde Fahrzeit bequem erreichbar.

Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins, Kiel, liegt direkt an der Ostsee und an einer der meist befahrenen Wasserstraßen. Als Stützpunkt der deutschen Marine und aufgrund seiner Lage am Nord-Ostsee Kanal kann man als Besucher das Hafenambiente überall erleben. Außerdem warten ausgedehnte Strände, tolle Hallen- und Freibäder und die Ruhe der Naturlandschaften.

In Rostock erwartet Sie Großstadtflair und eine breite Kulturszene. Für Jung und Alt ist der Rostocker Zoo und das Karls Erlebnis Dorf ein schöner Zeitvertreib. Einen Ausflug nach Warnemünde sollten Sie sich nicht entgehen lassen – mit seinem schönen breiten Sandstrand ist es eines der beliebtesten Seebäder.

Zwischen Hamburg und Hannover liegt Lüneburg. Die Stadt besticht durch ihre mittelalterliche Architektur und durch ihre romantischen Giebelhäuser. Ein Ausflug oder ein Aufenthalt in der Lüneburger Heide dürfen bei dem Besuch natürlich nicht fehlen.

Die Schlossstadt Schwerin beeindruckt vor allem mit klassizistischen Repräsentativbauten und der fantastischen Lage an der Schweriner Seenlandschaft. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen das Staatliche Museum, der Marstall, das Alte Palais und das Schweriner Schloss, das auf einer Insel im gleichnamigen See gelegen ist.

Weitere sehenswerte Städte an der Ostseeküste sind Wismar und Lübeck, beide an der Ostseeküste gelegen.

Natur in Norddeutschland

Das Landschaftsbild in Norddeutschland ist vielseitig und bietet für jeden das passende Umfeld.

An der Küste der Nord & Ostsee warten endlos lange Sandstrände, tolle Dünenlandschaften, das beeindruckende Weltnaturerbe Wattenmeer und die immer eine frische Meeresbrise. Die vielen kleinen und großen Inseln haben alle ihre eigenen Vorzüge und laden zum Entspannen, Sonnenbaden und Entdecken ein.

Die Lüneburger Heide hingegen lockt mit einer tollen farbenfrohen Fauna und Flora, sowie idealen Bedingungen für Aktivurlauber jeder Art.

In Niedersachsen befindet sich das Emsland, eine beliebte Ferienregion und mit einem reichen Angebot an Kultur und Aktivitäten. Das Gebiet beeindruckt mit einer außerordentlichen Artenvielfalt und einer tollen Moorlandschaft.

Die Insel Helgoland ist in jeder Hinsicht einzigartig: Sie ist nicht nur die einzige Hochseeinsel des Landes, sondern bietet eine einmalige Landschaftskulisse aus roten Sandsteinfelsen, Dünenlandschaften und dem Felswatt. Nicht verpassen dürfen Sie einen Besuch der Seehund – und Kegelrobben-Kolonien.

Im Niedersächsischen Bergland liegt der Teutoburger Wald und lockt mit attraktiven Wandermöglichkeiten und dem Ruf als „Heilgarten Deutschlands“. Mit mehreren Heilbädern, einem heilklimatischen Kurort und Mineralquellen, eignet sich die Region hervorragend für einen Wellnessaufenthalt.

Im Harz warten eine faszinierende Bergwildnis mit Laub- und Nadelwäldern, tiefe Täler mit klaren Seen und bunte Wiesenfelder. Der höchste Berg Norddeutschlands, der Brocken, ist besonders bei Wanderern und Radfahrern sehr beliebt.

Wellness in Norddeutschland

Wem der Sinn eher nach Ruhe und Erholung steht, für den bietet sich eine Wellnessreise an. Ob Sie Wellness und Städtereise kombinieren oder sich ganz der Entspannung hingeben möchten, bleibt Ihnen überlassen.

An der frischen Meeresluft lässt es sich natürlich besonders gut regenerieren. Viele Hotels entlang der Küste und auf den Inseln in Nord & Ostsee bieten ein umfangreiches Wellnessangebot.

Aber auch der Teutoburger Wald und die Mecklenburgische Seenplatte sind beliebte Ziele für eine Wellnessreise.

Inmitten der tollen Naturlandschaft des Harzes finden sich ebenfalls zahlreiche Wellnesshotels. Verschiedene Thermalbäder, Solebecken und mehrere Heilklimatische Kurorte versprechen einen hohen Verwöhn- und Wohlfühlfaktor.

Sie kennen Norddeutschland schon? Wie wäre es mit einer Reise nach Ostdeutschland, Süddeutschland oder Westdeutschland!

Blog
Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.