Menü

Schwarzwald

: Beeindruckende Natur und idyllische Städte - Lassen Sie sich vom Schwarzwald verzaubern

Unsere Schwarzwald-Kategorien

Unsere Angebote im Schwarzwald

Schwarzwald

Von den Römern ehrfurchtsvoll „Silva Nigra“ genannt, gehört der Schwarzwald heute zu den beliebtesten Ferienregionen des Landes. Deutschlands höchstes Mittelgebirge liegt im Südwesten von Baden-Württemberg und wird meist in drei Gebiete unterteilt: Der nördliche, südliche und mittlere Schwarzwald, mit jeweils ganz eigenen Besonderheiten. Ob Aktivurlauber, Erholungssuchende oder Naturliebhaber: Im Schwarzwald sind Sie genau richtig!

Hotelgutscheine für den Schwarzwald

Gönnen Sie sich eine Kurzreise und erleben Sie den Schwarzwald hautnah! Mit einem Hotelgutschein von Animod können Sie flexibel und günstig verreisen. Gegenüber einer regulären Hotelbuchung können Sie bis zu 70 % sparen und erhalten zusätzlich bei vielen Angeboten weitere Extras. Oft sind zum Beispiel die Nutzung des Spa-Bereichs, des W-LAN und Parkplätze im Preis bereits inbegriffen.

Für ausgewählte Angebote bieten wir Ihnen außerdem die Option, direkt einen Termin im Hotel zu buchen. Diese Angebote sind mit dem Zusatz „Direktbuchung“ versehen.

Sie möchten mit Ihren Kindern oder ganz alleine verreisen? Dann werfen Sie doch einen Blick in die Kategorien Hotelgutscheine für Familienurlaub & Singlereisen.

Natur im Schwarzwald

Landschaftlich beeindruckt der Schwarzwald mit seiner einzigartigen Vielfalt.

Im Nordschwarzwald dominieren dicht bewaldete Erhebungen bis zu 1160 m. Innerhalb des Areals Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, das den gesamten Nordschwarzwald umschließt, wurde vor einigen Jahren der Nationalpark Schwarzwald ausgewiesen. Das Gebiet besteht hauptsächlich aus Fichten-Tannen-Buchenwäldern, aber auch Grinden, Moore und Seen gehören dazu. Die Tier- und Pflanzenwelt ist höchst vielfältig und es finden sich vor allem hoch spezialisierte Tierarten.

Der mittlere Schwarzwald ist von einer stark zertalten Landschaft geprägt. In der hügeligen Hochtallandschaft liegt unter anderem auch das berühmte Kinzigtal, in dem sich eine mittelalterliche Kleinstadt an die andere reiht. In der Region befinden sich auch das Schwarzwald- und das Deutsche Uhrenmuseum.

Im Südschwarzwald dominieren Wälder, stille Täler mit weitläufigen Wiesen, Gebirgsbäche und eine vielseitige Flora und Fauna.

Der gesamte Schwarzwald ist eine ausgezeichnete Region für Wanderer, Mountainbiker und E-Biker. Es gibt zahlreiche Wander- und Radwege, viele spezielle Themenrouten und Erlebnispfade. Für Wintersportler eignet sich der Nordschwarzwald besonders zum Skilanglauf, der Südschwarzwald besonders zum Abfahrts- und Skifahren.

Städte im Schwarzwald

Die bekannte Kurstadt Baden-Baden hat für jede Interessenslage etwas zu bieten. Erholungssuchende können aus einer Vielzahl von Wellness Angeboten wählen, Kulturliebhaber kommen in der Kunst- und Kulturmeile auf ihre Kosten. Das Festspielhaus bietet hochklassige Opern und Konzerte und unzählige Boutiquen laden zum Shoppen ein. Abends können Sie im schönsten Casino der Welt Ihr Glück probieren. Die wunderschöne Gartenanlage Lichtentaler Allee sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Baiersbronn im Nordschwarzwald ist vor allem für seine Spitzengastronomie bekannt. Die Gemeinde kann mit derselben Anzahl drei Michelin-Sterne Restaurants aufwarten wie die Metropole London, gleich zwei drei-Sterne Restaurants befinden sich nämlich in Baiersbronn: Die Schwarzwaldstube und das Restaurant Bareiss. Außerdem bietet die Umgebung ein ausgedehntes Wanderwegenetz und die faszinierende Landschaft des Naturparks Nordschwarzwald. Die waldreiche Mittelgebirgslandschaft mit tiefen Tälern, Karseen, quellfrischen Bächen und weitläufigen Wiesen lädt zum Entdecken und Genießen ein.

Am westlichen Fuße des Schwarzwaldes liegt Freiburg im Breisgau. Die rund 900 Jahre alte Universitätsstadt gilt als beliebtes Ziel für Touristen und hat allerhand zu bieten. Wahrzeichen ist das Münster, einzigartig vor allem durch die durchbrochene Turmspitze. Ebenfalls ein Wahrzeichen der Stadt sind die Freiburger Bächle, gespeiste Wasserläufe in den Gassen der Altstadt. Ein Besuch des Münstermarkts mit seinen Ständen von Obst- und Gemüse, über Blumen bis zu Keramik- und Holzarbeiten sollte bei Ihrer Reise nicht fehlen.

Donaueschingen liegt am Rande des Südschwarzwaldes. Berühmteste Sehenswürdigkeit ist die Donauquelle im Fürstlichen Schlosspark. Das Fürstenbergische Schloss, die Innenstadt mit zahlreichen Jugendstilgebäuden und die Fürstenberg Brauerei sind ebenfalls sehenswert. Kulturliebhaber zieht es in die zahlreichen Museen, Aktivurlauber nutzen das gut ausgebaute Rad- und Wanderwegenetz, wie zum Beispiel den Donau Radweg, der hier beginnt.

Titisee-Neustadt ist ein beliebter Ferienort an dem bekannten Schwarzwaldsee Titisee. Wanderer, Radfahrer und Wintersportler können aus einer Vielzahl von Routen, Schanzen und Loipen wählen oder mit der Zäpfle-Bahn den Hochschwarzwald erleben. Unter anderem liegt auch das riesige Badeparadies Schwarzwald in Titisee, hier kommt Karibikfeeling auf: In einer tropischen Oase unter Palmen und einem faszinierendem Panoramadach, Dampfbädern, Themensaunen, Wellenbad und zahlreichen Rutschangeboten für Kinder, können Sie abschalten und genießen.

Der heilklimatische Kurort Schluchsee liegt am gleichnamigen See und ist das Wassersportzentrum des Schwarzwaldes. Ob Angler, Segler, Taucher oder Surfer – hier ist für jeden etwas dabei! Auch für ausreichend Spaß ist gesorgt: Im Spass-Park Hochschwarzwald wird ganzjährig Tubing, Fussball Billiard, Rodeln und Loopyball angeboten. Das Modellbahnzentrum Schluchsee präsentiert in zwei großen Modellbahnanlagen den Schwarzwald und begeistert mit liebevoll gestalteten Details.

Wellness im Schwarzwald

Die einzigartige Landschaft bietet Erholungssuchenden die optimale Grundlage für Wellness und Entspannung.

Es gibt sogar ein eigenes Wellness Label: Schwarzwald Balance. Hiermit wird ein regionaltypisches Wellness Konzept bezeichnet, das den Säure-Basen-Haushalt ausgleichen soll. Hauptbestandteil sind Anwendungen wie Massagen und Bäder mit regionalen Produkten wie Fichtennadeln und Holunder, spezielle Sportangebote wie Nordic Walking oder Wandern und eine spezielle Entsäuerungsmassage.

Im Schwarzwald findet man außerdem zahlreiche Luftkurorte, mehrere Kneipp- und Heilklimatische Kurorte sowie Heilquellen- und Heilstollen Kurbetriebe. Wenn Sie eine kleine Auszeit vom Alltag brauchen, dann ist der Schwarzwald genau das richtige Ziel! Unzählige Badelandschaften, kleine und große Wellnesseinrichtungen warten auf Ihren Besuch.

Bei vielen Gästen sehr beliebt ist das Solemar Bad Dürrheim: Auf einer Fläche von 4.500 m² bietet die Therme neben 13 Innen- und Außen Becken unter anderem Themensaunen, ein Dampfbad, einen Barfußpfad, eine Eisgrotte und eine Salinenwelt- alles inmitten der wunderschönen Schwarzwaldlandschaft.

Ein weiteres Highlight ist das Römisch-Irische Friedrichsbad in Baden-Baden. Hier entspannen Sie während 17 verschiedenen Stationen, in denen die römische Badekultur mit irischen Heißluftbädern kombiniert wird. Besonderen Luxus versprechen die Seifenbürstenmassage und der abschließende Cremeservice.

Andere beliebte Urlaubsregionen in Deutschland sind: Lüneburger Heide, Harz, Eifel, Rheingau und der Bayerische Wald.

Blog
Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.