Menü

Wien

: Schlendern Sie über den Prater, genießen Sie leckere Kuchen und besuchen Sie die vielen spannenden Museen und Theater.

Unsere beliebtesten Angebote für Hotels und Hotelgutscheine in Wien

Wien

Erleben Sie einen Kurzurlaub in der österreichischen Hauptstadt Wien. Schlendern Sie zum Schloss Schönbrunn oder genießen Sie den Prater. Egal ob drei Tage, vier Tage oder länger, ob Sie ein drei Sterne, vier Sterne oder fünf Sterne Hotel suchen – ein Hotelgutschein ist eine perfekte Möglichkeit um einen Kurzurlaub zu unternehmen. Und das Beste: Bei Animod sparen Sie dabei auch noch bis zu 70 Prozent auf über 1.500 traumhafte Hotels und Kurzreisen in unserem Gesamtangebot.

Hotels in Wien

Im Jahr 2014 hat Wien ein Plus an Touristen verbuchen können. Mit über 13 Millionen Übernachtungen gehört Wien zu den beliebtesten Reisezielen Europas und ist vor allem für eine Kurzreise ein hervorragendes Reiseziel. Die meisten Zimmer wurden dabei von Touristen aus Deutschland, Russland und den Vereinigten Staaten von Amerika gebucht, doch auch die Österreicher selbst reisen sehr gerne in ihre Hauptstadt. Je nach Monat waren in Wien über achtzig Prozent der Zimmer ausgebucht.

Einen beträchtlichen Anteil an dem steigenden Interesse an Wien trägt der Kongresstourismus. Wien hat sich vor allem in den letzten Jahren als Kongress- und Tagungsort einen Namen gemacht. Die Internationale Kongress- und Tagungsgesellschaft (ICCA) hat Wien 2014 auf den zweiten Platz gewählt.

Die Wiener Hotels sind zumeist 4 Sterne Hotels, gefolgt von 3 Sternen und 5 Sternen. Viele Hotels verzichten inzwischen aber auf die offiziellen Sterne, so dass fehlende Sterne in Wien keine Seltenheit sind. Zu den bekanntesten Hotels in Wien gehören das Hotel Sanssouci, das Ritz Carlton Hotel und das Palais Coburg Residenz.

Wählen Sie Ihr passendes Hotel aus einem unserer zahlreichen Angebote aus. Egal ob Sie ein Wellnesshotels wie das Vienna Sporthotel suchen oder 4 Sterne Luxus im Rainers Hotel Vienna genießen wollen, ob Sie in der Nähe des Flughafens im EuroHotel Vienna Airport wohnen möchten oder im Zentrum im Hotel am Stephansplatz – Animod hat ein passendes Angebot für Sie.

Hotelgutscheine Wien

Hotelgutscheine sind perfekt, um einfach und bequem zum unschlagbaren Preis nach Wien zu reisen. Bei Animod einen Traumurlaub zu finden, ist denkbar einfach: Suchen Sie sich einfach Ihr persönliches Traumhotel aus, sichern Sie sich Ihren Gutschein und buchen Sie innerhalb von drei Jahren Ihren Aufenthalt direkt im Hotel.

Sehenswürdigkeiten in Wien

Ob Sie architektonische Meisterwerke bestaunen, kulturelles Weltkulturerbe erleben oder über den Prater schlendern wollen – Wien bietet Ihnen, was Ihr Herz begehrt. Das UNESCO-Wahrzeichen Schloss Schönbrunn ist ein Pflichttermin für jeden Besuch in Wien. Mit seinen 1.441 Zimmern, zahlreichen Fresken, Kronleuchtern und Spiegeln ist das Schloss der perfekte Ort, um in die Geschichte einzutauchen.

Der Prater gehört für viele Wiener zu den wichtigsten Wahrzeichen der Stadt. Nachdem das Riesenrad im Zweiten Weltkrieg zerstört worden war und danach wieder aufgebaut, wird es inzwischen Tag und Nacht beleuchtet, so dass es immer zu sehen und unbedingt eine Reise wert ist.

Ursprünglich um 1870 für die Habsburger Kunstsammlung erbaut, bietet das Kunsthistorische Museum von innen und außen vieles zu sehen. Das Gebäude mit dem über 60 Meter hohen Dom beherbergt zahlreiche Meisterwerke vergangener Epochen.

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten

Wiener Kultur

Die Wiener Kultur wird häufig mit Ess- und Trinkgewohnheiten der Wiener verbunden. Besonders geläufig ist vielen Menschen dabei das Wiener Schnitzel, dünnes und paniertes Schnitzel aus der Kalbsoberschale, das sich inzwischen in der ganzen Welt verbreitet hat. Insgesamt sind jedoch viele typische Gerichte von Einwanderern nach Wien gebracht worden, so dass auch Gulasch, Strudel und Palatschinken, der typische dünne Eierkuchen, der pikant oder süß gefüllt serviert wird, zu klassischen Wiener Gerichten gehören.

Doch auch süße Speisen sind in Wien beliebt. Vor allem die Sachertorte mit Schlagobers und die Wiener Melange sind in den typischen Wiener Kaffeehäusern, die Sie im Zentrum der Stadt finden können, sehr begehrt. Zu den bekanntesten Kaffeehäusern gehören das Hawelka, das Café Westend und das Café Central.

Nahverkehr

Der öffentliche Nahverkehr wird in Wien in erster Linie mit der Bim verbunden. Die Wiener Straßenbahn, deren Netz das fünftgrößte weltweit ist, wird seit den siebziger Jahren liebevoll Bim genannt und wird von den Wiener Linien betrieben. Fun Fact: Die letzte Bahn einer Linie ist von einer Scheibe mit einem blauen Halbmond gekennzeichnet und wird daher „die Blaue“ genannt.

Eine Einzelfahrt kostet für Erwachsene 2,20 Euro. Ermäßigte Angebote gibt es für Studenten, Kinder und Senioren. Für eine Kurzreise sind besonders auch die 24 Stunden (7,60 Euro), 48 Stunden (13,30 Euro) und die 72 Stunden (16,50 Euro) Karten interessant, die eine günstige Möglichkeit bieten, die Stadt zu erkunden.

Nützliche Tipps

Wenn Sie einen Kurzurlaub nach Wien planen, erkundigen Sie sich frühzeitig nach Veranstaltungen. Häufig können Sie so kostenlose Angebote finden oder einen Rabatt auf Ihr Lieblingsmuseum bekommen. Auch im Internet gibt es viele Gutscheine für lokale Angebote.

Attraktive Optionen bietet hier die Wien Karte: Wahlweise für 48 oder 72 Stunden können U-Bahn, Bus und Tram kostenlos genutzt werden und Sie profitieren zusätzlich von Rabatten in zahlreichen Restaurants, Museen, Sehenswürdigkeiten und Geschäften. Einen Überblick über die Preise und die Vorteile im Detail bekommen Sie auf der Webseite von Wien Tourismus.

Denken Sie auch daran wie beliebt Wien bei Kurzreisenden ist und buchen Sie Ihr Zimmer frühzeitig. Auf diese Weise verhindern Sie, dass Ihr Wunschdatum bereits ausgebucht ist.

Blog
Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.