Boutique Hotel

Definition, Besonderheiten und nützliche Hinweise

Boutique Hotel

Der Begriff Boutique kommt aus dem französischen Sprachgebrauch und bedeutet kleines Geschäft. In dieser Art von Geschäft können Modeartikel wie Kleidung, Schmuck und Accessoires erworben werden. Mit Boutique Hotels sind jedoch keine kleinen Läden gemeint, sondern einzigartige ausgestattete Hotels, die sich mit ihrer Individualität, Exklusivität, ihrem Charme und ihrem persönlichen Service von anderen Hotelarten unterscheiden. Besonders auf die Wünsche der Kunden wird viel Wert gelegt und eingegangen. Boutique Hotels haben normalerweise eine Klassifikation von drei Sternen aufwärts.

Unterschied zwischen Boutique Hotel und Design Hotel

Einen wirklichen Unterschied gibt es zwischen den beiden Hotelarten nicht, jedoch sind Designhotels oftmals größer. Der Begriff Boutique Hotels bezieht sich auf die kleineren Hotels.

Geschichte

Der Trend der Boutique Hotels kam ursprünglich aus den Vereinigten Staaten und entstand in den 70er und 80er Jahren. In Städten wie New York und San Francisco wurden die ersten Boutique Hotels eröffnet und zogen durch ihre außergewöhnliche Inneneinrichtung Aufmerksamkeit auf sich, denn bekannte Designer und Innenausstatter entwarfen diese. Nach dem Erfolg dieser Hotels wurden weltweit in vielen touristisch bedeutenden Städten, wie Paris, London und Berlin Boutique Hotels errichtet. 1979 führte die Schweiz als erstes Land eine zertifizierte Hotel Klassierung nach Hotelsternen ein, welches eine parallele Entwicklung war und ebenfalls den Begriff Boutique Hotel festigte. Durch diese Klassifizierung wurde dem Gast die Möglichkeit geboten sich an einem gewissen Maßstab zu orientieren, auf der anderen Seite wurden die Hotels in vielen Kriterien immer ähnlicher wodurch unter anderem Hotelketten entstanden. Die Boutique Hotels sind die Gegenbewegung dieser immer einheitlicher werdenden Hotels und besonders auf Individualität wird viel Wert gelegt.

Der Gewinner des World Best Boutique Hotel Reward 2017 ist das Akademie Street Boutique Hotel in Süd Afrika.

Ausstattung

Da es sich hier nicht um Großhotels oder Hotelketten handelt, sondern um privat geführte Häuser ist der Einrichtungsstil, das Design, die Architektur sowie die Außenanlage persönlich gestaltet und hebt sich von den Standard Designs der großen Hotels ab. Mit viel Hingabe wurden die Hotels liebevoll eingerichtet. Oftmals ist der Einrichtungsstil einem bestimmten Thema angepasst. Sogar die Einrichtung der einzelnen Zimmer kann sich unterscheiden.

Durch die eher kleine Größe der Hotels ist die Anzahl der Zimmer begrenzt. Welche Zimmertypen man in dem Boutique Hotel buchen kann, hängt von dem jeweiligen Hotel ab. In der Regel sind Doppelzimmer, Einzelzimmer, Familienzimmersowie Suiten verfügbar.

Eine Minibar ist nicht immer vorhanden, allerdings muss mindestens eine Getränkeauswahl auf dem Zimmer angeboten werden.

Das Frühstück kann in einem Frühstücksraum eingenommen werden, indem ein Frühstücksbuffet für die Gäste vorbereitet wird. Nur wenn ausdrücklich in ihrer Buchung beschrieben, ist das Frühstück im Preis inbegriffen. Zusätzlich zum Frühstücksbuffet ist ein Restaurant Teil des Boutique Hotels, welches fünf Tage die Woche geöffnet ist. Durch das zusätzliche Restaurant ist es möglich eine Halbpension zusätzlich zu buchen.

Ob ein Wellnessbereich, Pool oder eine Bar vorhanden sind, variiert ebenfalls zwischen den verschieden Hotels. Dies sind keine Standard Kriterien von Boutique Hotels.

Serviceerwartungen

Die Zimmer werden täglich gereinigt und mindestens einmal pro Woche die Bettwäsche gewechselt. Zudem werden auf Wunsch Handtücher täglich gewechselt und ein Gepäckservice angeboten. Durch die eher kleine Größe der Hotels kann der Service besser und gezielter auf ihre individuellen Wünsche eingehen.

Preise

Die Preise variieren oftmals, denn durch die verschiedenen Lagen, Ausstattungen und Service Angebote der Hotels können diese unterschiedlich ausfallen. Häufig liegen die Preise im höheren Bereich, doch auch für einen kleinen Preis werden zahlreiche schicke Boutique Hotels angeboten.

Weitere Begriffe rund ums Reisen

Blog
Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen