Menü

Luxusurlaub mit Animod

Hier finden Sie die exklusivsten Luxushotels zu den besten Preisen

Gutscheine für Luxushotels in Deutschland und Europa

 

Luxusurlaub mit Animod

Sie möchten sich in Ihrem nächsten Urlaub etwas gönnen und ein exklusives Hotel mit dem höchsten Standard buchen? Dennoch möchten Sie nicht zu tief in die Tasche greifen? Dann ist unter den Animod Hotelgutscheinen bestimmt etwas für Sie dabei. In unserer Luxuskategorie finden Sie Hotels mit einer Klassifizierung von 4 Superior Sternen bis zu 5 Superior Sternen. Mit den Animod Deals sichern Sie sich Ersparnisse von bis zu 70 % sowie Vorteile, die Ihnen bei herkömmlichen Buchungen entgehen würden. Die Hotelgutscheine sind bis zu 3 Jahre einlösbar, sodass Sie sich den besten Preis sichern können ohne Ihren Luxusurlaub schon vorher planen zu müssen. Neben der hohen Flexibilität profitieren Sie oftmals von Extraleistungen und Rabatten. So kann es vorkommen, dass Sie sich bei der Anreise über eine Welcome Überraschung freuen können und Ihnen das 2-Gang Gourmet Menü am Abend Ihren Traumurlaub versüßt.

Woran erkennt man ein Luxushotel?

Ob prachtvolle Empfangshalle, goldene Armaturen oder hochmodernes Ambiente mit minimalistischer Einrichtung und exklusiven Boxspringbetten – im Hotelsektor bedeutet Luxus ein über den Standard hinausragendes Gesamtpaket samt Ausstattung, Lage, Service und Qualität. Bei der Suche nach einem exklusiven Hotel ist die Anzahl der Sterne oft der erste Anhaltspunkt, ob es sich um eine Luxus Unterkunft handelt. Die offizielle Hotelklassifikation unterliegt – in den meisten Ländern – einem nationalen Kriterienkatalog. Auf internationaler Ebene gibt es keine gemeinsame Hotelklassifikation. In Europa werden in der Regel maximal fünf Sterne vergeben, wohingegen in anderen Ländern wie z.B. Dubai bis zu sieben Sterne vergeben werden. So kann es sein, dass die Kriterien für die Hotelklassifikation von Land zu Land variieren und 5 Sterne Hotels in Deutschland einem anderen Standard unterliegt als 5 Sterne Hotels in Belgien oder Italien. In Deutschland wird die offizielle Hotelklassifikation über die DEHOGA vergeben. Die Hotelsterne werden nach einem festgelegten Kriterienkatalog vergeben und sind 3 Jahre gültig. Die DEHOGA Hotelklassifikation ist auf freiwilliger Basis und kostenpflichtig, weshalb viele Hotels auf die offizielle Hotelklassifikation verzichten. Oft erhalten Hotels ohne offizielle Hotelklassifikation von Reiseportalen eine Bewertung in Form von eigenen, inoffiziellen Sternen. Diese Bewertung setzt sich oft aus Selbsteinschätzung des Hotels, der Bewertung durch das Portal sowie Kundenbewertungen zusammen und soll eine Orientierungshilfe bei der Suche nach dem passenden Hotel für die Traumreise sein. Dennoch sollte man sich auf der Suche nach einem exklusiven Hotel nicht ausschließlich an Kriterienkatalogen und Standards orientieren. Vielmehr sollte man auf sich über die eigenen Ansprüche und Erwartungen an das Luxushotel klar werden und eigene Kriterien festlegen, damit der nächste Luxusurlaub auch wirklich traumhaft wird.

Folgende Standardmerkmale sind bei Luxushotels in der Regel vorhanden:

Was bedeutet der Zusatz Superior bei der Hotelklassifikation?

Der Zusatz Superior stellt die Spitzenhotels in der jeweiligen Kategorie heraus. Dabei handelt es sich um Hotels, welche die Gesamtpunktzahl der vergebenen Kategorie deutlich überschreiten, aber die Mindestpunkte der nächst höheren Kategorie nicht erreichten. Damit reicht die offizielle Skala der Hotelklassifikation von 1 Sterne bis 5 Sterne Superior.

Luxus nach Zimmerkategorie

Bei der Buchung eines Luxusurlaubs ist nicht nur die Wahl des richtigen Hotels entscheidend, auch bei der Wahl der Zimmerkategorie sollten Sie achtsam sein, denn oft verbergen sich hinter feinen Namensunterschieden, beachtliche Unterschiede. Das Doppelzimmer mit dem Zusatz Superior oder Deluxe kann Ihnen durch weitere Annehmlichkeiten Ihren Urlaub noch exklusiver gestalten. Suiten sind in der Regel hochpreisiger und oftmals exklusiver als die Einzel- und Doppelzimmer. Doch hier sollte man darauf achten, wie die einzelnen Suiten auf der Hotelwebseite vorgestellt werden. Bei einer Junior Suite handelt es sich in der Regel, um einen Raum mit mehr Sitzgelegenheiten als im Doppelzimmer oder Einzelzimmer. Eine Suite hingegen besteht in der Regel aus getrenntem Wohn- und Schlafbereich. Hier kann der Zusatz Deluxe Suite oder Luxus Suite auf noch höhere Exklusivität hindeuten.

Die bekanntesten Luxushotels weltweit – Die Top 5

Kennen Sie das Burj AL Arab in Dubai? Oder das Adlon Kempinski in Berlin? Wahrscheinlich ja, denn diese exklusiven Traumhotels zählen zu der Elite der Luxushotels und finden sich in der Liste der weltweiten Top 5 Luxushotels wieder:

  1. Burj Al Arab, Dubai
    Markant mit segelförmiger Silhouette und extravaganter Ausstattung ist das 7* Burj Al Arab Jumeirah das weltweit bekannteste Symbol für Luxus und Überfluss. Seit 1999 ragt das 321 Meter hohe Luxushotel auf einer künstlich angelegten Insel im Persischen Golf über den Horizont empor und gilt als eines der teuersten und luxuriösesten Hotels der Welt.
     
  2. Hotel Bellagio, Las Vegas
    Das Hotel Bellagio am Las Vegas Strip ist mit dem Main Tower (151 m) und dem Spa Tower (119 m) einem 3,2 Hektar großen See, einer Ladenpassage, einem Kasino und zwei Hochzeitskapellen eines der größten und exklusivsten Hotels weltweit.
     
  3. The Plaza, New York
    Plaza wurde vor über 100 Jahren eröffnet und gilt als ein Stück der Zeitgeschichte New Yorks. Das Gebäude im Stil der französischen Renaissance ist in der wachsenden Business-Metropole seit jeher Treffpunkt und Statussymbol betuchter Geschäftsleute.
     
  4. The Ritz, London
    Am Piccadilly direkt neben dem Green Park in London eröffnete der Schweizer Hotelier César Ritz das Luxushotel im Mai 1906. Das imposante Gebäude im neoklassizistischen Stil gilt seither als eines der exklusivsten Hotels der Welt.
     
  5. Hotel Adlon Kempinski, Berlin
    Unweit des Brandenburger Tors am Pariser Platz befindet sich eins der geschichtsträchtigsten und bekanntesten Hotels Deutschlands und weltweit. Das deutsche Luxushotel folgt der Tradition des 1907 eröffneten Hotel Adlon, das, bevor es 1945 fast vollständig ausbrannte, ein beliebter Treffpunkt der feinen europäischen Oberschicht war.

Blog
Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.