Animod-Sterne Hotel Park Villa Wien

Hunde willkommen
Internet inklusive

EINFÜRHUNGSPREIS: Imposante Villa in der Mozartstadt Wien inkl. Sekt oder Pralinen

Sie sehnen sich nach einer entspannten Auszeit und möchten gleichzeitig die Welt einer spannenden Kulturmetropole eintauchen? Dann erleben Sie jetzt die Idylle der österreichischen Metropole Wien und entspannen in der Jugendstilvilla Hotel Park Villa. Das Hotel punktet mit besonderem Flair und zentraler Lage im Villenviertel - nur 15 Minuten mit dem ÖPNV trennen Sie vom Herzen der Stadt.

Freuen Sie sich auf

  • Malerische Lage in einem Wiener Villenviertel - Nur 15 min mit dem ÖPNV ins Zentrum
  • Übernachtungen im Standard-Doppelzimmer für 2 Personen
  • Täglich ein köstliches Frühstück
  • Ein Willkommensgeschenk zur Wahl: Entweder eine Flasche Sekt oder eine Schachtel Wiener Pralinen oder ein Getränk aus der Minibar
  • W-LAN Nutzung inkusive

Reiseinformationen

  • Die Gutscheinleistungen sind ab Ausstellung bis zum 24.11.2023 gültig und frei übertragbar
  • Vom 01.04. - 30.05., vom 01.09. - 31.10. und 01.12. - 31.12. zahlen Sie einen Saison-Aufpreis von 25€ pro Nacht bequem vor Ort im Hotel
  • Ausschlusszeiten: Kongress- & Messezeiten, Wochenenden im November & Dezember, Feiertage, Weihnachten, Silvester, Ostern
  • Die Reservierung ist nach Verfügbarkeit und unter Angabe der Gutscheinnummer unter gutschein.animod.de möglich

Über das Hotel & die Region

Herzlich willkommen im First-Class Hotel Park Villa in Wien

Die Jugendstilvilla Park Villa verfügt nicht nur über einen außergewöhnlichen Stil sondern sie befindet sich außerdem in bester Lage, sodass Sie innerhalb von nur 15 Minuten das Zentrum der kulturellen Stadt erreichen. So können Sie nicht nur die geschichtsträchtige Altstadt erkunden, vielmehr haben Sie auch eine optimale Anbindung zu anderen Sehenswürdigkeiten. Bei Ihrem Aufenthalt schlafen Sie im gemütlichen Doppelzimmer mit eigenem Badezimmer, Klimaanlage, inkludierter W-LAN Nutzung, Telefon, Radio und Flat-Screen TV. Ein Aufzug bringt Sie bequem in die oberen Etagen und auch eine Tiefgarage erreichen Sie nach nur 250 m.

Wien - Kulturhauptstadt und Zentrum der Musik

Nicht ohne Grund kann die Kultur Wiens mit allen Sinnen genossen werden. Unzählige Besucher kommen jährlich in die atemberaubende Metropole Österreichs, um sich von der Vielfalt verzaubern zu lassen. Liebhaber der historischen Kunst und feiner Kulinarik kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten wie Freunde von ausgiebigen Wellness-Urlauben und gelassenen Komfort-Zeiten in einer der atemberaubendsten Städte Österreichs. Das Zentrum Wiens wurde neben dem Schlosspark Schönbrunn als eines von zwei UNESCO-Welterbestätten in der österreichischen Hauptstadt ernannt und gilt daher als kulturelles Muss während einer Auszeit in Wien. Ob Klänge der klassischen Musik der Wiener Staatsoper in Erinnerung an Mozart und Beethoven, spannende Ausflüge zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Wiens oder einfaches Schlendern vorbei an zahlreichen Cafés. Die Vielfalt Wiens bietet eine abwechslungsreiche Auszeit für jedermann.

Hotelausstattung

Anreise: Ab 15 Uhr
Abreise: Bis 11 Uhr
Internet: W-LAN Nutzung inklusive
Anzahl Zimmer: 21
Geeignet für: First-Class Urlaub in Wien
Kinder: Mitnahme nicht möglich
Zustellbett: 48€ pro Nacht (auf Anfrage/ nach Verfügbarkeit)
Verlängerungs-
nacht:
Tagesaktuelle Rate (auf Anfrage/ nach Verfügbarkeit)
Halbpension: Nicht verfügbar
Parken: Öffentliches Parkhaus 250 m vom Hotel (gegen Gebühr)
Haustiere: 18€ pro Nacht/Hund (auf Anfrage/ nach Verfügbarkeit)
Zimmerausstattung:
  • Minibar
  • Föhn
  • Safe
  • Klimaanlage
Hotelausstattung:
  • Hunde willkommen
  • Internet inklusive
  • Nichtraucherzimmer
  • Bar/Lounge

Anbieter und Lage

Mit Klick auf die Karte stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung (insbesondere Abschnitt Kartendarstellung) zu.
Hotel Hotel Park Villa Wien
Anschrift
Hasenauersstraße 12, 1190  Wien
Webseite
Ab 99,99 € p.P.
Ab  199,98 € für 2 Personen

Wählen Sie ein Angebot

Animod-Sterne

EINFÜRHUNGSPREIS: Imposante Villa in der Mozartstadt Wien inkl. Sekt oder Pralinen

Blog preview