Phönix Hotel Alter Speicher

Superior
Internet inklusive
Fitness
Sauna

Über das Hotel & die Region

Willkommen im Hotel Alter Speicher in Lübeck
Im Herzen der Altstadt des UNESCO- Weltkulturerbes Lübeck liegt das 1989 neu erbaute Hotel, das zu den modernsten und größten im Altstadtkern gehört. Neben der 3 Sterne Superior Ausstattung erhalten Sie hier einen besonders motivierten und zuvorkommenden Service. Für einen Städtetrip nach Lübeck ist dieses Hotel aufgrund seiner Lage ideal: Alles Wichtige erreichen Sie zu Fuß innerhalb von 10 Minuten. Zudem bietet Ihnen das Hotel eine Sauna, einen kleinen Fitnessbereich sowie einen schönen Altstadtgarten, in dem Sie sich nach einen erlebnisreichen Tag entspannen können.

Hansestadt Lübeck
Lübeck war schon immer einzigartig. Königin der Hanse für 500 Jahre und heute das Tor zur Ostsee, nach Skandinavien und zum Baltikum. Das geschlossene Stadtbild wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Lübeck ist geprägt vom Wasser. Die Altstadtinsel, umflossen von Trave, Wakenitz und Elbe-Lübeck-Kanal, vermittelt auch heute noch den Charme und die Weltoffenheit einer Hafenstadt. Sowohl die Stadthäfen als auch der größte europäische Fährhafen in Lübeck-Travemünde machen deutlich, dass die Zeit nicht stehengeblieben ist. Tradition und Fortschritt sind in Lübeck keine Gegensätze, sondern sie bilden den Spannungsbogen, der diese Stadt so einzigartig macht. Mittelalterliches Ambiente und moderne Geschäfte. Orgelkonzerte in den fünf großen Stadtkirchen und Musikerlebnisse in der Musik- und Kongresshalle. In Lübeck liegt alles nah beieinander. 

Wollte man alle Museen besuchen, sollten einige Tage eingeplant werden, so umfangreich ist das Angebot. Von der Kunst der Gegenwart über lübsche Wohnkultur bis hin zu mittelalterlichen Funden aus dem Untergrund der Hansestadt. Und natürlich das in aller Welt bekannte Holstentor: Es zeigt lübsche Geschichte und wechselnde Ausstellungen. Aber auch das Buddenbrookhaus sollte niemand versäumen. Hier trifft man auf die in Lübeck geborenen Schriftsteller Heinrich und Thomas Mann. Sie stehen in einer Reihe mit weiteren berühmten Lübeckern wie dem Komponisten Dietrich Buxtehude, dem Bildhauer Bernt Notke, dem Friedensnobelpreisträger Willy Brandt und dem Schriftsteller Erich Mühsam. 2002 wurde zudem ein weiteres Highlight eröffnet: Das Günter Grass-Haus. 

Die Hansestadt Lübeck, das ist Kultur pur. Doch lässt sich die Stadtgeschichte nicht nur zu Fuß erkunden, mit dem Schiff bieten sich faszinierend neue Eindrücke. Und auch rund um die Altstadtinsel gibt es viel zu entdecken: Beispielsweise ein Spaziergang im Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer entlang der Trave oder beim Besuch des Ostseeheilbad Travemünde, das als „schönste Tochter“ der Hansestadt Lübeck gilt. Neben Promenade, Einkaufsmeile und Strand hat es für Besucher viel Sehenswertes zu bieten. Und auch im Umfeld von Lübeck gibt es eine Menge zu entdecken.

Kinderaugen weiten sich, sobald das Wort "Hansa Park" fällt, ein Unterwassermuseum lädt Sie zu einer atemberaubenden Reise in die Unterwasserwelt ein und die Rutschen der bekannten "Ostseetherme" lassen Herzen von Jung und Alt höher schlagen.

Lübeck ist aber auch Ausgangsort für Besuche der Hafenstädte Wismar, Rostock und Stralsund sowie der herrlichen Landschaften Mecklenburg Vorpommerns. Darüber hinaus beginnt hier einer der längsten zusammenhängenden Radwege Deutschland: Er führt über 450 Kilometer entlang der Ostseeküste über Fehmarn und Kiel bis zur dänischen Grenze nach Flensburg.

Mit Klick auf die Karte stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung (insbesondere Abschnitt Kartendarstellung) zu.

Anbieter

Hotel Phönix Hotel Alter Speicher
Anschrift
Beckergrube 91-93, 23552  Lübeck
Webseite

Bewertungen

Bewertung von
Hotel
Bewertung
2,6 von 6
Weiterempfehlung
30.0%
Jetzt Bewertung abgeben

Hotelausstattung

Hotelausstattung:
  • Internet inklusive
  • Fitness
Wellnessbereich:
  • Sauna
Blog preview
Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen