Goldner Loewe Bad Köstritz

Superior Animod-Sterne
Internet inklusive
Parkplatz
Restaurant
Sauna

Kurztrip für Bierkenner - Auf in die Schwarzbierstadt! Inklusive Halbpension, Sauna u.v.m.

3 Tage / 2 Nächte, 2 Personen, Doppelzimmer, Halbpension

64,99€ p.P. 129,98€ -55%

4 Tage / 3 Nächte, 2 Personen, Doppelzimmer, Halbpension

94,99€ p.P. 189,98€ -57%

5 Tage / 4 Nächte, 2 Personen, Doppelzimmer, Halbpension

124,99€ p.P. 249,98€ -53%

Über das Hotel & die Region

Herzlich willkommen im Hotel Goldner Loewe im Kurort Bad Köstritz

Erholung in der Schwarzbierstadt erwartet Sie im Hotel Goldner Loewe. Alle 36 Hotelzimmer sind gemütlich eingerichtet und freuen sich auf Ihren Besuch. Das Hotelrestaurant ist Treffpunkt für Liebhaber regionaler Küche und an der Hotelbar können Sie ein typisches Köstritzer Schwarzbier genießen. Finden Sie die Gelegenheit zu Gesprächen und geselligem Beisammensein im historischen Kaminzimmer. Der Festsaal bietet Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für den Abend. Entspannung sowie Erholung finden Sie ebenfalls im hoteleigenen Wellnessbereich mit Sauna und Solarium.

Bad Köstritz – die Stadt des Schwarzbiergenusses

Bad Köstzritz, idyllisch im Tal der Weissen Elster gelegen, ist eine kleine Stadt in Ostthüringen. Sie wurde urkundlich erstmalig 1364 erwähnt, als einst die Herren zu Gera diesen Flecken erwarben, wenn gleich seine Besiedlungsgeschichte viel älter ist. Zu der Blütezeit im 18.Jhd. war die kleine Residenz „Reus-Schleiz-Köstritz“ ein von bedeutenden Persönlichkeiten oft und gern besuchter Ort des geistigen Lebens. Schon lange ist die Stadt durch ihr gutes Bier berühmt. Seit 1506 ist die Brauerei urkundlich belegt und heute ein bekannter Anziehungsort für Besucher. 

Schon vor 200 Jahren war Bad Köstritz auch ein Ort der Gärtnereien, der Blumenzucht und des Obstbaus. Christian Deegen war einer der Väter der deutschen Dahlienzüchtung. Der größte Sohn der Stadt, Heinrich Schütz, wurde 1585 hier geboren. Bad Köstritz hält so seinen Besuchern ein vielseitiges Programm bereit – Entspannung und Beschaulichkeit an den Stätten reicher Traditionen.

Durch seine verkehrsgünstige Lage bietet sich Bad Köstritz geradezu ideal als Ausgangspunkt für das Kennenlernen der näheren und auch der etwas weiteren Umgebung an. Als lohnende Ziele seien genannt: Gera, Jena, Weimar, die Leuchtenburg bei Kahla, das Jagdschloss Hummelshain, die Dornburger Schlösser und die Osterburg zu Weida. Das Hotel liegt im Stadtzentrum von Bad Köstritz nur wenige Minuten von der Autobahn A4, Abfahrt Gera, entfernt, bis zum Autobahnkreuz A4/A9 sind es nur 12 Km. Über die Bundesstraße B 7 ist Bad Köstritz aus allen Richtungen sehr gut zu erreichen.

Mit Klick auf die Karte stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung (insbesondere Abschnitt Kartendarstellung) zu.

Anbieter

Hotel Goldner Loewe Bad Köstritz
Anschrift
Heinrich Schütz Straße 5-5 a, 07586  Bad Köstritz
Webseite

Hotelausstattung

Anreise: Ab 15 Uhr
Abreise: Bis 10 Uhr
Internet: Inklusive W-LAN Zugang
Anzahl Zimmer: 36
Geeignet für: Aktivurlaub im charmanten Kurort Bad Köstritz
Kinder: Kostenfrei 2 Kinder bis 12 Jahre (auf Anfrage/ nach Verfügbarkeit)
Halbpension: 18€ pro Tag (auf Anfrage/ nach Verfügbarkeit)
Parken: Inklusive Parkplatz (nach Verfügbarkeit)
Hotelausstattung:
  • Wellnessbereich
  • Fahrradverleih
  • Internet inklusive
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Nichtraucherzimmer
Wellnessbereich:
  • Sauna
  • Whirlpool
Blog preview