Indien-Rundreise

Restaurant

Über das Hotel & die Region

Ihr Reiseverlauf - Alles bestens organisiert


1. Tag: Anreise. Flug von Deutschland nach Delhi. 

2. Tag: Delhi – Gurgaon. Ankunft nach Mitternacht und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Anschließend Transfer zum Hotel. Die nächsten 2 Übernachtungen in Gurgaon. Nach dem Frühstück lernen Sie Delhi, die Hauptstadt Indiens, während einer Stadtbesichtigung kennen. Sie entdecken in Alt-Delhi das Rote Fort, die Jama Masjid Moschee, die größte Moschee Indiens und Raj Ghat, das Grabmal Mahatma Gandhis. Im Anschluss bestaunen Sie in Neu-Delhi den Triumphbogen India Gate, die Präsidentenresidenz, das Parlamentsgebäude sowie den Qutab Minar, ein Sieges- und Wachturm sowie Minarett der indo-islamischen Architektur. 

3. Tag: Gurgaon – Mandawa (ca. 250 km). Fahrt nach Mandawa, die frühere Handelsstadt an der Seidenstraße. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Die nächsten 2 Übernachtungen in Mandawa.

4. Tag: Mandawa. Sie entdecken die Stadt Mandawa, welche noch heute durch die Gebäude ihrer ehemaligen Blütezeit besticht. Sie spazieren durch die kleinen Gassen und bestaunen die prachtvoll bemalten Havelis, die mit Steinschmuck ausgestatteten Stadtresidenzen der Kaufleute. Die wunderschönen Fassaden sind mit aufwändigen Malereien und Fresken verziert und erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten.

5. Tag: Mandawa – Bikaner (ca. 170 km). Fahrt an die am Rande der Thar Wüste gelegene Stadt Bikaner. Am Nachmittag besichtigen Sie eines der schönsten Denkmäler Rajasthans, das Junagarh Fort mit zahlreichen Palästen, Pavillons und Tempeln, die durch Innenhöfe und Terrassen miteinander verbunden sind. Übernachtung in Bikaner.

6. Tag: Bikaner – Jodhpur (ca. 250 km). Nach dem Frühstück fahren Sie in die sogenannte blaue Stadt Jodhpur, die zu den interessantesten Städten Indiens zählt. Besichtigung des riesigen Mehrangarh Forts, das auf hohen Felsen über blau bemalten Häusern thront und Ihnen eine spektakuläre Aussicht bietet. Anschließend bewundern Sie Denkmäler, wie das architektonische Wahrzeichen Jaswant Thanda sowie weitere Paläste, bemalte Havelis und schöne Tempel in den verwinkelten Gassen der Stadt. Übernachtung in Jodhpur.

7. Tag: Jodhpur – Khairwa (ca. 100 km). Fahrt in das idyllische und touristisch unerschlossene Dorf Khairwa, wo Sie die Gelegenheit haben mit der einheimischen Bevölkerung in Kontakt zu kommen. Übernachtung in Khairwa.

8. Tag: Khairwa – Pushkar (ca. 200 km). Sie fahren nach Pushkar, eine kleine Stadt, die am gleichnamigen, heiligen Pushkar-See liegt. Hierhin pilgern jährlich viele gläubige Hindus, um sich reinzuwaschen und ihre Familie mit Gesundheit zu segnen. Nach einem kleinen Rundgang sehen Sie den Brahma Tempel. Die nächsten 2 Übernachtungen in Pushkar.

9. Tag: Pushkar. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt noch einmal auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend Fahrt zu den umliegenden Rosenfarmen, da Pushkar für sein Rosenöl bekannt ist. Im Anschluss Besuch der Gulkand Fabrik, wo Sie einen Einblick in die Verarbeitung der Rosenblätter zu Marmelade und Rosenwasser erhalten. 

10. Tag: Pushkar – Jaipur (ca. 125 km). Nach dem Frühstück erfolgt die Weiterfahrt nach Jaipur, die Hauptstadt Rajasthans. Entdecken Sie die beeindruckende Stadt, die aufgrund der pink bemalten Häuser als rosarote Stadt bekannt ist, auf eigene Faust. Die nächsten 3 Übernachtungen in Jaipur.

11. Tag: Jaipur. Auf dem Weg zum Amber Fort unternehmen Sie einen Fotostopp am bekannten Palast der Winde. Anschließend Besichtigung des prächtigen Amber Forts, ein klassisch romantischer Rajasthani Fort Palast mit dem berühmten Sheesh Mahal (Spiegelpalast) aus weißem Marmor. Anschließend besuchen Sie den prächtigen Stadtpalast sowie Jantar Mantar, das größte aus Stein und Marmor gearbeitete Sternobservatorium der Welt.

12. Tag: Jaipur. Tag zur freien Verfügung, um die beeindruckende Stadt noch einmal auf eigene Faust zu erkunden. 

13. Tag: Jaipur – Bharatpur (ca. 180 km). Sie fahren in die Stadt Bharatpur, die für das angrenzende Vogelschutzreservat bekannt ist. Genießen Sie hier die Ruhe vom quirligen Treiben der Städte und lassen Sie die bisherige Rundreise entspannt Revue passieren. Übernachtung in Bharatpur.

14. Tag: Bharatpur – Agra (ca. 70 km). Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie Fatehpur Sikri, die ehemalige Hauptstadt des Kaisers Akhbar. Weiterfahrt und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag besichtigen Sie die rote Festung Agra Fort, die Sie beeindrucken wird. Übernachtung in Agra.

15. Tag: Agra – Delhi (ca. 220 km). Freuen Sie sich auf das 7. Weltwunder, das weltberühmte, märchenhafte Grabmal Taj Mahal – ein wahrer Höhepunkt Ihrer Reise, der auch Sie in seinen märchenhaften Bann ziehen wird. Die in weißem Marmor eingebetteten Halbedelsteine des Mausoleums fangen in der Nacht das Licht des Mondes und am Tag die Strahlen der Sonne ein und lassen das beeindruckende Bauwerk wie ein funkelndes Juwel erstrahlen. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Delhi, wo Sie Zeit haben sich frisch zu machen, bevor am späten Abend der Transfer zum Flughafen erfolgt.

16. Tag: Abreise. In der Nacht erfolgt der Rückflug nach Deutschland.

 

Ihre Urlaubshotels vor Ort - Ausgesuchte Mittelklasse Hotels und besondere Heritage-Hotels
Heritage-Hotels sind ehemalige Paläste, Schlösser oder Festungen und bieten Einzigartigkeit und Servicequalität auf hohem Niveau. Insgesamt bieten alle Hotels Rezeption, Restaurant, Bar und teilweise Pool. Die Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV sowie eine Klimaanlage. 

 

Wichtige Informationen für Ihre Reise: 

  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen (Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen) 
  • Der Reiseveranstalter garantiert die Durchführung der Reisetermine im Jahr 2016.
  • Programm- und Hoteländerungen vorbehalten 
  • Teilnahme nur mit gültigem Reisepass 
  • Ein tolles Ausflugsangebot mit zusätzlichen Ausflügen wie Rikscha- und Jeep-Tour kann für nur 29 Euro pro Person zusätzlich gebucht werden

 

 

Mit Klick auf die Karte stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung (insbesondere Abschnitt Kartendarstellung) zu.

Anbieter

Hotel Indien-Rundreise
Anschrift
Lyon-Str. 31, 4053  Basel
Webseite
AGB des Veranstalters finden Sie hier

Hotelausstattung

Hotelausstattung:
  • Restaurant
Blog preview
Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen