Menü

Städtereisen für Singles

: Erkunden Sie idyllische Kleinstädte oder pulsierende Metropolen

Unsere Angebote für Städtereisen für Singles

Städtereisen für Singles

Schillernde Metropolen und pulsierende Großstädte – Städtereisen sind eine der beliebtesten Reisearten überhaupt! Ob man nun mit Freunden, der Familie oder ganz alleine auf Erkundungstour geht, ist dabei eher nebensächlich. Nichtsdestotrotz eignet sich eine Städtereise besonders gut für Alleinreisende und Singles. Sie sind nicht nur flexibler bei der Gestaltung des Städtetrips, sondern lernen oft wie von ganz allein viele neue Menschen kennen. Viele schwören sogar auf diese Form des Reisens, da man als Alleinreisender in den meisten Fällen sehr viel offener und aufmerksamer ist.

Die besten Ziele für Städtereisen

Klassische Städtereiseziele in Europa sind zum Beispiel Berlin, London, Barcelona und Paris. Generell gelten die europäischen Hauptstädte als sehr beliebte Reiseziele. Welche Stadt sich am besten für eine Städtereise lohnt, hängt ganz von Ihren Interessen und Vorlieben ab.

Sind Sie besonders an Kultur, Kunst oder Musik interessiert? Möchten Sie eher Menschen studieren und das Lebensgefühl einer Stadt kennen lernen? Oder sind Ihnen Shopping, ein wenig Sightseeing und ausgehen eine Freude? Bevor Sie sich für ein Reiseziel entscheiden, sollten Sie sich Gedanken machen, welchen Aktivitäten Sie gerne nachgehen möchten und was für Sie bei einem gelungenen Städtetrip auf keinen Fall fehlen sollte.

Entscheidend kann auch die Wahl des Transportmittels sein: Viele Ziele können bequem mit dem Auto erreicht werden, während bei anderen eher ein Flug in Frage kommt. Viele Städte sind auch gut mit der Bahn erreichbar, hier empfiehlt es sich nach Sparpreisen Ausschau zu halten.

Tipp: Schauen Sie auch nach Sparpreisen für die 1. Klasse! Wenn es in der 2. Klasse schon keine vergünstigten Tickets mehr gibt, liegen die Sparpreise für die 1. Klasse manchmal unter dem Normalpreis der 2. Klasse!

Eine Anreise mit dem Auto hat den Vorteil, dass Sie auch während Ihres Urlaubes flexibel sind und sich beispielsweise auch umliegende Städte anschauen und die Region erkunden können. Allerdings ist ein Auto bei einem Städtetrip meist nicht nötig, da Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schneller und günstiger vorankommen.

Vorteile, alleine zu reisen

Grundsätzlich hat das Alleine Reisen eine Menge Vorteile – egal ob Wellnessurlaub, Städtereise oder Aktivurlaub. Flexibilität und absolute Entscheidungsfreiheit – das hat man bei einer Reise zu zweit, als Familie oder in der Gruppe meist nicht. Sie können Ihre wertvollen Urlaubstage exakt so planen, wie es Ihnen am besten gefällt und jederzeit machen, wonach Ihnen gerade ist. Auch wenn sich Ihre Pläne oder Wünsche während der Reise ändern sollten – niemand wird es Ihnen übel nehmen.

Um sich völlig entspannen und erholen zu können, brauchen viele Menschen ihre Ruhe und sind auch gerne mal alleine. Aber natürlich kann sich auch ein Gefühl von Einsamkeit einschleichen. Je nach Urlaubsort und/oder Hotel kann man sich als Alleinreisender auch schnell verloren fühlen. Familienhotels, romantische Pärchen-Hotels oder abgelegene Anlagen sind für viele daher nicht die erste Wahl.

Bei Städtereisen hingegen ist man selten allein und wenn man möchte, bieten sich auch zahlreiche Gelegenheiten um Einheimische und andere Reisende kennen zu lernen.

Im Internet gibt es zahlreiche Plattformen, in denen Reisende sich über kommende Urlaube und Kurztrips austauschen. Nicht selten werden hier auch im Vorhinein schon Verabredungen getroffen oder Treffpunkte ausgemacht, von denen man gemeinsame Unternehmungen starten kann. Für Reisende, die sich gerne mit anderen zusammen tun möchten, gibt es auch spezielle Foren, in denen nur nach Reisepartnern gesucht wird.

Für alle, die gerne Anschluss finden möchten, bieten sich auch geführte Touren und Ausflüge an. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Stadtführung, bei der Ihnen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten gezeigt werden? Hier kommen Sie direkt in Kontakt mit anderen Reisenden und kriegen bestimmt noch die ein oder andere Hintergrundinformation, die Ihnen Ihr Reiseführer nicht liefert.

Tipp: In vielen Städten gibt es sogar kostenlose Städteführungen! Erkundigen Sie sich am besten vorher im Internet und auf Reiseportalen oder vor Ort in Ihrem Hotel oder beim Touristen-Informationszentrum. Die Führungen gibt es meist in allen gängigen Sprachen, Treffpunkt ist meist täglich zur selben Uhrzeit eine bestimmte Sehenswürdigkeit oder ein bekannter Platz.

Aber auch wenn Sie die Stadt lieber auf eigene Faust erkunden möchten, bieten sich zahlreiche Gelegenheiten für ein geselliges Beisammensein.

Tipp: Erkundigen Sie sich vorher über beliebte Treffpunkte bei den Einheimischen oder Touristen wie zum Beispiel Stammkneipen, Parks oder Cafés. Wenn Sie sich zum Beispiel besonders für Kunst oder Kultur interessieren und gerne mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommen möchten, erkundigen Sie sich über anstehende Vernissagen oder Museums Veranstaltungen während Ihrer Reise.

Nützliche Hinweise

Bei Städtereisen stehen die Hauptstädte meist ganz oben auf der Wunschliste. Bedenken sollten Sie dabei, dass dort auch oft das Preisniveau dementsprechend hoch sein kann. Zudem gibt es für Alleinreisende in der Regel keinerlei Ermäßigungen (wie z.B. bei Reisen in größeren Gruppen). Für die Übernachtung muss meist sogar noch ein Einzelzimmerzuschlag gezahlt werden. Sollten Sie Ihr Budget schonen wollen, könnte es sich durchaus lohnen, sich auch abseits der Hauptstädte nach schönen Reisezielen zu erkundigen.

Tipp: Bei Animod gibt es eine große Auswahl an Hotelgutscheinen für Einzelzimmer – hier müssen Sie keinen Aufschlag zahlen und sparen ordentlich Geld!

Blog
Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.