Kundenservice:
0221-93374100

Mo - Fr 08:00 bis 20:00
Sa 10:00 bis 14:00
Vertrauen durch:
Trusted Shop SSL



  • Reiseziele

  • Reisethemen

  • Städtereisen

  • Wellness

  • Singlereisen

  • Empfehlungen

Erklärung zum Datenschutz

Eines vorweg: Den Schutz Ihrer Daten als Kunde der ANIMOD GmbH nehmen wir sehr ernst!

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit wir personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift und/oder E-Mailadressen) abfragen, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Bei einem Vertragsschluss, einer Bestellabgabe oder Fällen wie z.B. einer Umfrage, Verlosung oder Akkreditierung als „Mystery Guest“ werden die personenbezogenen Daten der Kunden gespeichert, wozu sich die Kunden hiermit einverstanden erklären. Die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG). Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt, bis auf die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Firmen, wie im Aktions-/Auktionstext oder im jeweiligen Angebot angegeben, nicht.

Technische Sicherheit

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. Kommunikation via E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Wir sind stets bemüht, die technischen und organisatorischen Vorkehrungen zum Schutz unserer Systeme umfassend und aktuell zu halten. Jedoch ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte nicht möglich.

Löschung von Daten

Kundendaten werden gelöscht, sobald sie zum Zwecke der Vertragsabwicklung nicht mehr erforderlich sind, oder sich der Kunde mit einer Weiterverwendung der Daten durch die ANIMOD GmbH zu Informationszwecken nicht einverstanden erklärt hat.

Auskunft zu Daten

Kunden haben das Recht, unentgeltliche Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und die Einwilligung in die Speicherung der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Fremde Inhalte

Das Webangebot der ANIMOD GmbH kann gegebenenfalls Verlinkungen zu Webseiten anderer Diensteanbieter enthalten. Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzerklärung besagte Fremdangebote nicht abdeckt und wir einen entsprechenden Schutz ausschließlich für unsere eigenen Seiten gewährleisten können.

Newsletterabmeldung

Mit der Anmeldung für den Newsletter oder der Bestellung eines Produktes wird Ihre E-Mailadresse in unseren Newsletterverteiler aufgenommen. Mit dem regelmäßigen Newsletter informiert ANIMOD seine Kunden über Neuigkeiten, Aktionen und spezielle Angebote. Die unbefugte Weitergabe der E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht. Kunden, die nicht mehr von Vorteilangeboten und interessanten Neuigkeiten profitieren möchten, können Ihre E-Mailadresse jederzeit via „Newsletter abmelden“ aus dem Verteiler austragen lassen  oder den Abmeldungslink am Fuße jedes Newsletters klicken. Eine Newsletterabmeldung ist auch via E-Mail mit dem Betreff „Newsletterabmeldung“ an info(a)animod.de möglich.

Schutz der ANIMOD-Daten

Ausdrücklich widersprechen wir hiermit der Nutzung von Kontaktdaten, die wir im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichen, durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Wir und die Betreiber der verlinkten Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z.B. in Form von Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten haben wir sog. Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA implementiert. Diese Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier. Bei einem Besuch unserer Seiten, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält auf diese Weise die Information, dass Sie mit der Ihnen zugewiesenen IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wenn Sie, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, einen Facebook “Like-Button” auf unserer Website anklicken, so können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihr Facebook-Profil verlinken. Hierdurch ist es Facebook möglich, Ihren Besuch unseren Seiten Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuzuordnen. Beachten Sie bitte, dass wir als Webseitenanbieter weder Kenntnis vom Inhalt der an Facebook übermittelten Daten noch über deren Nutzung seitens Facebook erhalten. Beachten Sie diesbezüglich bitte auch die Datenschutzerklärung von facebook, welche hier zu finden sind. Wünschen Sie nicht, dass Facebook Ihren Besuch auf unseren Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnet, so melden Sie sich zuvor bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto ab.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Für unsere Webseiten verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, also kleine Textdateien, die beim Seitenbesuch auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dies dient dazu, Ihre Nutzung unseres Webangebots analysieren zu können. Die durch den Cookie gewonnenen Daten über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Über entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software können die Speicherung der Cookies regeln bzw. verhindern; wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass Sie in solch einem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können werden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

In unserem Webangebot sind auch Funktionen des Dienstes Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) eingebunden. Durch die Nutzung von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Im Zuge dessen werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass wir als Webseitenanbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter. Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Einstellungen ändern.

Änderungen

Sollte sich ein Änderungsbedarf aufgrund gesetzlicher Neuregelungen oder der Bereitstellung neuer Dienste ergeben, so behält sich die ANIMOD GmbH eine entsprechende Anpassung dieser Datenschutzbestimmungen vor. Die aktuellste Fassung finden Kunden hauptsächlich an dieser Stelle vor.

 
schließen

Der ANIMOD
Adventskalender

Sichern Sie sich jetzt traumhaft günstige Angebote

Täglich vier Hotels

PLUS 25 EURO WERTGUTSCHEIN KOSTENLOS

Viel Spaß beim Einkaufen!

Zu den Angeboten
Ein Moment bitte... lade...